Mad Scientist
Fragen? Kontaktieren Sie mich:
Mobil 0177 / 260 08 10
mail@madscientistphotography.de
Aktuelles

Chrissie & Dirk

Chrissie und Dirk lernte ich als unsere Zeltnachbarn auf dem Wacken Open Air 2012 kennen. Sofort waren wir uns sympathisch und da ich in diesem Jahr das Festival als Konzertfotograf begleiten durfte, kamen wir natürlich zwangsläufig auf das Thema Fotografie. Und so begab es sich, dass ich just zwei Monate später ihre traumhafte Hochzeit auf der Ronneburg im schönen Südhessen begleiten durfte. Es war ein wunderschöner Oktobertag an dem sich die zwei das Ja-Wort gaben. Die mittelalterliche Moderation durch einen Herold unterstrich die romantisch-rustikale Atmosphäre. *ihr müsst unbedingt auf Ihren Brautstrauà (aka Morgenstern) achten. :)

Lisa & Daniel

*******************************************************Braut Make Up von Rebecca**************************************************************** Die Atmosphäre glich einer ausgelassenen Familienfeier. Das Brautpaar sorgte für zahlreiche Lounge-Ecken im Garten und im Haus. Die standesamtliche Trauung konnte in einem kleinen Fachwerkhäuschen gegenüber des Gartens abgehalten werden. Nach dem langen Sektempfang unter einem prächtigen Baum konnte ich mit dem Brautpaar noch zwei kleine Abstecher in die Felder machen um sie zu portraitieren. Die abendliche Feier fand dann in der Diele des Hauses statt. Nach einigen herzlich amüsanten Beiträgen der Gesellschaft wurde mit Musik ausgiebig getanzt und gefeiert. (Auch zu dieser späten Stunde hielt das Braut Make Up von Rebecca noch 1a :) )

Barbara & Tom

*******************************************************Braut Make Up von Rebecca**************************************************************** Barbara und Tom feierten ihren groÃen Tag an einem idyllischen See auÃerhalb Hannovers. Trotz der hochstehenden Sonne konnten wir noch einige tolle Aufnahmen im heimischen Garten und Hof machen, bevor es mit seinem Lieblingsauto zur kirchlichen Trauung ging. Nur wenige Augen blieben dabei trocken. AnschlieÃend und bei strahlendem Sonnenschein machte sich die Gesellschaft zu dem Restaurant am See auf. Dort erwartete uns eine wunderschöne Atmosphäre und sehr leckeres Essen.

Anita & Steve

*******************************************************Braut Make Up von Rebecca**************************************************************** Die Zwei hatten eigentlich schon vor knapp einem Jahr geheiratet, entschieden sich aber für ein Post-Wedding-Shooting. Da am Tag der Hochzeit meist wenig Zeit für ein Shooting bleibt und man nicht lange von der Gesellschaft fernbleiben möchte, bleibt es meist bei einer Location. Somit hatten wir eigentlich den ganzen Tag, um ausgelassene Bilder zu machen - und wo kann man das besser als auf einem Jahrmarkt :)